Kreidefarbe - Vorsicht, Suchtgefahr.......

Alte Liebe

Anlässlich eines Umzuges ist meine Liebe zu alten Möbeln wieder aufgeflammt, ebenso meine Experimentierfreude. Und was eignet sich besser zum Verschönern als ein Flohmarktfund.

 

Also - gleich mal das erste Projekt:

Hübsche kleine Jugendstilfußbank

Hübsche kleine Fußbank, mit originalem Jugendstilbezug, möglicherweise ein bisschen zu shabby.

 Die braune Bierlasur werde ich durch ein zartes Grau in Kreidefarbe ersetzten, dann ist noch immer Zeit um sich für den Bezug zu entscheiden.

 

Die aufgemöbelte Version mit Weißbezug gibt es auf Projekte zu sehen.

 

 

 

Shabby und chic: Minikommode

 

 

 

 

 

 

Diese Minikommode hat es mit angetan, die ungleichmäßig großen Laden finde ich einfach toll. Und dann erst diese Beine - schauen einfach in verschiedene Richtungen.

 

Natürlich wieder in meinem Lieblingsweiß, die Kreidefarbe 'Original' von Annie Sloan. Diesmal mehr auf shabby getrimmt, die Kanten sind einfach stärker abgeschliffen.

 

Die Laden sind innen ebenfalls in weiß gehalten und gewachst. Übrigens, das urige Stück ist aus Weichholz, wahrscheinlich Fichte.

Vorher - Nachher

 

 

 

 

 

 

Eine Kommode ohne bestimmte Stilmerkmale, vermutlich irgendwann zwischen 1960 und 1980 entstanden. Ich hab Sie leider nur beim Transport fotografiert. Die Griffe sind nicht gut auszumachen, aber sehr ungewöhnlich - sehen wie Fenstergriffe aus.

 

Cremeweiße Kommode im Shabby Chic Style
Shabby Chic Kommode

 

 

 

Also, hier das Werk im neuen Kleid.

Annie Sloan Chalkpaint in "Original", ein leicht cremefarbenes Weiß, als Oberflächenschutz farbloses Wachs. Die Laden sind auch innen in Cremeweiß gehalten.

 

Die Originalgriffe waren zwar witzig, aber nicht mehr wirklich passend. Damit man trotz der Griffmulden gut anpacken kann, hab ich sie durch Keramikknöpfe mit relativ "langem Hals" ersetzt.

 

Die Kommode macht sich sicher gut in einem Mädchenzimmer, nicht allzu wuchtig und trotzdem viel Stauraum.

 

Barhocker - oder doch lieberBlumenständer

 

 

 

 

 

 

Hocker aus massivem Buchenholz,  ich habe ihm Beine in Enteneier Blau gegönnt und die Sitzfläche in Natur belassen. Als Oberflächenschutz wieder farbloses Wachs.

 

Als Einzelstück fühlt er sich an einer Küchenbar möglicherweise einsam, aber in einer Landhausküche wäre er auch mit der Rolle als Blumenständer sicher sehr zufrieden.

 

 

Vintage - kleiner Kindersessel aus den Fünfzigern

Chalkpaint 'Provence
Chalkpaint 'Provence

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kinderstuhl aus Buchenholz, in Annie Sloan's 'Provence' gehalten, als Oberflächenschutz mit Wachs fixiert.

 

Das kleine Mädchen, das in einigen Jahren darauf sitzen wird, wurde gerade erst geboren. Die fürsorgliche Oma hat schon mal auf Vorrat eingekauft.

Übermütige Weihnachtsmänner

Altes Zollhaus in Straßbourg
Altes Zollhaus in Straßbourg

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Weihnachtsdekoration im alten Zollhaus in Straßbourg macht so richtig gute Laune - Weihnachtsmänner, die vergnügt ihre Beine über die Balustrade schwingen.

Workshop für Anfänger

Hierzulande ist das Angebot an Workshops für Annie Sloan's Chalk Paint nicht gerade üppig.

 

In Bad Fischau, ca. 50 km südlich von Wien wird man fündig.

Hier bietet Heidi Baek sehr professionelle Workshops mit nur kleiner Teilnehmeranzahl von maximal 6 Personen an.

 

Heidi Baek führt auch einen Onlineshop mit dem Annie Sloan Farbenangebot - Kreidefarbe, Wandfarbe, Wachse und Pinsel. www.aufgemoebelt.co.at

 

Es gibt auch ein tolles Zusatzangebot - Heidi ist Tapeziermeisterin, neu zu polsternde Möbel sind bei Ihr in guten Händen.